Das Unternehmen

Firmengeschichte der Pfau Medizinische Instrumente GmbH in Wanfried

Der Unternehmenssitz in Wanfried

Die Firma Pfau wurde 1837 in Berlin von Heinrich Pfau gegründet und hatte Ihren Sitz in der Luisenstraße 48 gegenüber der Charité.

Der Betrieb war für die Herstellung von chirurgischen Instrumenten und Bandagen bekannt. 1899 übernahm Ludwig Lieberknecht die Firma H. Pfau von seinem Schwager, die er in kurzer Zeit unter Spezialisierung auf die Instrumente für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten zu einem der bedeutendsten Unternehmen der Branche entwickelte.

1926 erwarb die Firma H. Pfau den Betrieb August Grube in der nordhessischen Kleinstadt Wanfried. Seither werden die Instrumente in dieser Produktionsstätte hergestellt.

Es gab in den vergangenen Jahren mehrere Übernahmen der Firma, durch B. Braun Melsungen AG sowie Aesculap AG Tuttlingen.

Seit 1995 werden die Instrumente weiterhin in gewohnter Qualität unter dem Namen Pfau gefertigt.

Im Herzen Deutschlands

So erreichen Sie uns

Pfau Medizinische Instrumente GmbH

Drosselweg 7
37281 Wanfried

Tel. (05655) 92499 - 0
Fax (05655) 92499 - 20

info@pfau-med.de
www.pfau-med.de

Zertifizierung nach 

ecm_zert.png